IG Meistersiedlung lädt ein – diskutieren die Stadtratsfraktionen mit?

Mitte Oktober verschickte die IG Meistersiedlung eine Einladung an die Fraktionsvorsitzenden des Dattelner Stadtrates. Geplant ist eine Diskussionsrunde mit den Vorsitzenden und Fraktionsmitgliedern am 4. Dezember 2013. Über Zu- oder Absagen informieren wir Sie hier!

Hier das Einladungsschreiben:

An die Vorsitzenden
der Fraktionen
im Rat der Stadt Datteln

Im Rahmen der politischen Diskussion um die 8a. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Datteln und um den vorhabenbezogenen Bebauungsplan 105a – Kraftwerk – möchte die IG Meistersiedlung Sie zu einem informellen Gesprächsabend am Mittwoch, 4. Dezember 2013, um 19 Uhr in die Gaststätte „Zur Postkutsche“, Castroper Straße, einladen.

Wir möchten Ihnen an diesem Abend Gelegenheit geben zu erläutern, warum aus Sicht der meisten Ratsmitglieder die Fertigstellung und Inbetriebnahme des E.ON-Steinkohlekraftwerks Datteln IV notwendig ist und welche Vorteile sich für die Stadt Datteln und deren Bürger daraus ergeben. Darüber wollen wir mit Ihnen sachbezogen diskutieren.

Die IG Meistersiedlung würde sich freuen, wenn Sie unsere Einladung annehmen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns bis zum 22. Oktober 2013 mitzuteilen, ob Sie oder ein Vertreter Ihrer Fraktion an dem Gesprächsabend teilnehmen werden.

This entry was posted in Archiv. Bookmark the permalink.

Comments are closed.