Still ruht der See…

Nun ist doch noch der Winter eingekehrt, draußen ist es knackig kalt, die Pendlerzüge sind nicht mangels Strom stehen geblieben und die Bahn will den Kohlestrom nicht mehr. Quecksilber ist (endlich) offiziell ein sehr wichtiges Thema und gleichzeitig wird in Datteln das 'Filetstück' Ruhrzink-Gelände ziemlich unappetitlich präsentiert. Auch für das Neue Jahr 2016 gibt es also in Datteln wieder genug Themen, um die sich besser nicht nur die Verantwortlichen der Stadt kümmern sollten. Ein bißchen brodelt es doch, auch wenn die Welt drumherum eisig ist. Also dann, auf ein Neues!  
This entry was posted in Archiv. Bookmark the permalink.

Comments are closed.