Trotz neuen Anlaufs: eon-Kohlekraftwerk Datteln 4 nicht genehmigungsfähig

Gemeinsam mit der IG Meistersiedlung und b.i.b. Waltrop stellte der BUND am 29. Mai 2015 in der Friedenskirche Datteln vor Pressevertretern seine 1.630 Seiten starke Stellungnahme zum Kraftwerksvorhaben eon Datteln 4 vor. EinwendungDer BUND und die IG Meistersiedlung betrachten das geplante Steinkohlekraftwerk weiterhin als nicht genehmigungsfähig. Im aktuellen immissionsschutzrechlichen Verfahren bei der Bezirksregierung Münster geht es in erster Linie um die Betriebsgenehmigung (den immissionsschutzrechlichen Vorbescheid) für Europas größtes Monoblock-Steinkohlekraftwerk. Direkt bei der Bezirksregierung sind bis Freitag 120 Einwendungen von Bürgern und Institutionen gegen das Kraftwerk eingegangen, dazu kommen weitere Einwendungen, die bei den auslegenden Städten und Gemeinden eingegangen sind.DSC00279 (Copy)

This entry was posted in Archiv. Bookmark the permalink.

Comments are closed.