Heimleuchten 2012 – Flammender Protest gegen Datteln 4!

Beeindruckende Szenen am Dortmund-Ems-Kanal

direkt vor eon Datteln 4

Mit Kind und Kegel kamen die Besucher unseres Heimleuchtens, mit Laternen, Lampions und Fackeln setzten sie ein deutliches und weithin sichtbares Zeichen gegen das Kohlekraftwerk Datteln 4. Eine lange Lichterkette zog sich nach Einbruch der Dunkelheit entlang des Kanals, direkt gegenüber der Kraftwerksbaustelle verliehen die Menschen ihrer Ablehnung dieses Projektes Ausdruck.

Besonders gefreut haben wir uns – natürlich über die Unterstützung durch die vielen Teilnehmer, durch die Umwelt- und Naturschutzverbände, durch den Vorsitzenden der BUND-Ortsgruppe Ostvest – und über das solidarische Grußwort der Abgesandten der BI Stopp Staudinger , die sich ebenfalls seit Jahren gegen einen riesigen eon-Kohleblock engagieren und für ihr Engagement vor kurzem den Umweltpreis 2011 des Main-Kinzig-Kreises erhalten haben.

Lesen Sie hier weiter und schauen Sie sich die Bildergalerie zum Heimleuchten an!

 

This entry was posted in Aktionen. Bookmark the permalink.